< |
|

Rückschau 59. Info-Frühstück

Die AAU research group Cybersecurity und Winfried Dareb mit dem City Imker-Bienenlehrpfad stellen sich vor.

Am Dienstag, den 08. Juni 2021, hat das neunundfünfzigste Info-Frühstück statt gefunden. Aufgrund der vorherrschenden COVID-19 Rahmenbedingungen war das Treffen wiederum leider nur digital möglich. Es kam zu folgenden Vorstellungen und Präsentationen:

AAU research group Cybersecurity
Prof. Elisabeth Oswald
Since 2019 a new research group has been forming at the University of Klagenfurt in the area of Cybersecurity. Despite the ongoing pandemic, the group now has experts in statistics, machine/deep learning, embedded systems, and applied cryptography, coming from Austria, China, France, India and Iran. The group leader, Prof. Elisabeth Oswald, also champions a new MSc Program in AI and Cybersecurity together with the Universtiy of Udine, and a BSc stream on system security at the University Klagenfurt. The short presentation covered ongoing research and teaching efforts and the group hopes this will create some appetite for collaborations with companies and institutes in the park!


City Imker - Bienenlehrpfad
Winfried Dareb
Vor kurzem wurde im südlichen Bereich des Lakeside Parks im Nahbereich des Natura 2000 Europaschutzgebiets ein Bienenlehrpfad eröffnet. Die City Imker widmen sich damit der Erhaltung der Artenvielfalt und dem Naturschutz. Mit dem Thema »Natur erleben - Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Forschung und Biene« werden gerade Kinder aber auch die Allgemeinheit begeistert. Die City Imker bieten nicht nur einen theoretischen Einblick in das Leben der Honigbiene, sondern informieren auch über deren Wichtigkeit und ökologischen Nutzen. Ein weiterer Rundgang für die MitarbeiterInnen im Lakeside Park wird am 30. Juni um 10 Uhr angeboten, Interesse und Anmeldung direkt bei Herrn Dareb.
 

Das Lakeside Info-Frühstück findet alle zwei Monate statt, nächster Termin ist der 10.08.2021. Wir freuen uns auch Ihre Themen und Innovationen präsentieren zu können, die Sie gerne jederzeit an uns herantragen können.