< |
|

Lakeside Unternehmen räumen Awards ab

Gleich 3 Unternehmen aus dem Lakeside Park räumen mit ihrer IT-performance einen Constantinus Award ab, gefolgt von einem Exportpreis der WKK.

Der Constantinus Award gilt als der Oscar der Berater- und IT-Branche und wird österreichweit einmal im Jahr an die besten Projekte vergeben. Bei der Gala im Casineum Velden Ende Juni zeigten die Kärntner, was für ein Know-how in ihnen steckt und sicherten sich gleich achtmal ein Platz auf der Siegertreppe.

  • 1.Platz Kategorie Informationstechnologie: trinitec IT Solutions & Consulting GmbH mit dem Projekt „USP Indicators going Digital - mit analogen Hauttestern zum digitalen Kundenerlebnis“
  • 1.Platz Kategorie Internationale Projekte: priorIT EDV-Dienstleistungen GmbH mit dem Projekt „OWEN - Onlinewerke entschädigen“
  • 2.Platz Kategorie Digitalisierung / Internet of Things (IoT): IoT40 Systems GmbH mit dem Projekt „Wie kommt die Kärntner Tauernlärche in New Yorks Penthouse? Rückverfolgbarkeit vom Designmöbelstück zum gewachsenen Baum“


Das Unternehmen priorIT EDV-Dienstleistungen GmbH räumte wenige Tage später gleich einen weiteren Preis der Wirtschaftskammer Kärnten ab. Mit dem Kärntner Exportpreis werden heimische Unternehmen gewürdigt, die sich mit überdurchschnittlichem Engagement und Erfolg in ausländischen Märkten auszeichnen.

Wir sind stolz auf diese Leistung und gratulieren herzlich!!