Lakeside Park
< |
|

Training für EUSO Science Olympiade im Educational Lab

In der letzten Jännerwoche wurde in den Räumen von BIKO mach MINT im Educational Lab des Lakeside Parks fleissig für die Europäische Science Olympiade trainiert.

Rauchende Köpfe gab es bei den hochkonzentrierten Jugendlichen während der Vorbereitung auf die großen Herausforderungen und schwierigen Fragen. Die talentiertesten Schülerinnen und Schüler aus  ganz Österreich bereiteten sich in den bestens ausgestatteten BIKO Räumen auf die Olympiade vor. Die besten von ihnen dürfen im Mai nach Portugal reisen und sich mit anderen europäischen Talenten messen.

Die motivierten Schülerinnen und Schüler seien von den Experimentierräumen kaum wegzubringen und abends müsse man sie regelrecht heimschicken, so einer der Trainer.

Bildungsdirektor Mag. Dr. Robert Klingelmair war bei seinem Besuch in der Trainingswoche von dem Potential der jungen Forscher sehr begeistert und wünscht gemeinsam mit dem Lakeside Park Gutes Gelingen für die Olympiade!